Aktuelle Zeit: 23. Sep 2017 02:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Willkommen lieber Gast!

Dies ist eine Rollenspielforum. Wir schreiben hier miteinder Kurzgeschichten und spielen dabei Rollenspiel angelehnt an das pen&paper-System. Die hier stattfindenden Geschehen sind rein fiktional! Sie unterliegen dem deutschen Urheberreicht! Als Gast erhalten Sie nur einen kleinen Überblick, können aber nicht alle Forenbereiche einsehen. Um sich zu registrieren müssen sie 18 Jahre alt sein und werden dann für die andern Bereiche freigeschaltet.




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 109

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Nikolaj Andrej Markow aka Nick Grey
BeitragVerfasst: 17. Feb 2016 22:51 
Offline
 Profil

Registriert: 02.2016
Beiträge: 1
Geschlecht: nicht angegeben
Spezies: Vampir
Kaste: Krieger
Lebenslauf:



Woher kommst du?

Ich bin gebürtiger Russe, lebe jedoch seit einigen Jahren in New York.


Wann wurdest du geboren und wie alt bist du?


Ich wurde am 18.11.1775 in Sibirien geboren und werde somit in diesem Jahr 240 Jahre alt.


Welche charakterlichen Eigenschaften machen dich aus? (Gute und schlechte)


Ich liebe meine Freiheit und brauche sie auch. Oftmals brauche ich einen Ort in der Natur wohin ich mich zurückziehen kann. Ich kann ziemlich stur sein und wenn ich etwas möchte, setze ich alles dran es auch zu bekommen. Vielleicht bin ich deshalb das was ich jetzt bin.

Hast du besondere Eigenschaften?


Da ich sehr früh lernen musste auf mich alleine gestellt zu sein, vermag ich es ein wenig zu heilen. Ich lerne immer mal wieder dazu. Das Klima macht mir nicht viel aus, denn Russland kann sowohl sehr heiß, wie auch unangenehm kalt sein. Achja, hätte ich fast vergessen. Ich kann mich in einen sibirischen Tiger verwandeln.



Bitte erzähle uns von deiner Familie -
Hast du Geschwister?
Wer sind deine Eltern und was machen sie?


(sein Blick senkt sich, die Worte die nun zögernd über seine Lippen kommen sind sehr leise gesprochen.) Ich bin ein Einzelkind. Meine Mutter liebte mich abgöttisch und ich hätte alles für meine Eltern getan. Sie hiessen Anastasia Irina und Wladimir Igor Andrey Markow. Sie starben als die Titanic einen Eisberg rammte. Bevor du fragst: ja wir hören auf ab einem gewissen Punkt zu altern, ja wir könnten ewig leben und auch wenn es heisst wir sind unsterblich, heisst es noch lange nicht, dass wir nicht sterben können, wenn die Umstände alles andere als gut sind.


Was machst du? (Hobbies / Freizeit / Beruf...)


Ich liebe es zu lesen und tue es wann immer ich die Zeit dazu habe. Ich lerne sehr schnell, was für meine Rasse ja nicht ungewöhnlich ist und ich habe vor kurzem die Jagd für mich entdeckt. Da ich ein Kind der Natur bin, liebe ich es Sachen aus Holz herzustellen. Bisher jedoch lagere ich die Möbel in einem Lagerhaus oder verschenke sie an Freunde, jedoch habe ich nie gewagt ihnen zu sagen, dass ich sie gebaut habe. Zur Zeit nehme ich jeden Job an den ich bekommen kann. Da ich nur nachts arbeiten kann, kann es sein ich mache Nachtschicht an einer Tankstelle oder aber ich bin Türsteher oder bei der Security tätig. Das mache ich so lange bis ich genug Geld zusammen habe um eine eigene Softwarefirma zu gründen.


Was hast du in nächster Zeit geplant & wohin willst du dich entwickeln?


Wie ich bereits eben schon sagte, plane ich mich selbstständig zu machen. Ich glaube mich zu erinnern dass ich noch Verwandtschaft habe. Sie blieben in Irland zurück. Eigentlich sollten sie mit uns nach Amerika auswandern. Ich plane sie zu besuchen.


Und wie sah es in deiner Vergangenheit aus? Beschreibe uns dein Leben von der Kindheit bis heute (mind. 1000 Zeichen)

Ich war Mutters Liebling, da ich ihr einziges Kind war. Wir lebten recht bescheiden in einem mittelgroßen Haus. Ich durfte auf eine spezielle Schule gehen, denn auch wenn es sich manchmal so anfühlte, wirklich arm waren wir nicht. Ich gehe davon aus das meine Eltern mich lehren wollten, auch mit bescheidenen Mitteln Großes zu erreichen. Mit dieser Ansicht lagen sie nicht verkehrt. Mein Vater war es, der, als ich 136 Jahre alt war, zum ersten Mal den Wunsch äußerte nach Amerika zu ziehen. Meine Mutter war anfangs skeptisch…naja vielleicht hatte sie ja eine Vorahnung. Sie liebte meinen Vater jedoch sehr und so willigte sie letztendlich auch ein. Wir packten nur das Nötigste und machten uns auf die lange Reise durch Europa. Da wir nur nachts reisen konnten, dauerte es fast 3 Monate bis wir in Southampton ankamen und das gerade noch rechtzeitig. Es waren nur noch wenige Tage bis das größte Schiff der Welt in See stach. Jetzt wirst du dich sicher fragen, wie es möglich ist, dass ich vor Dir sitze. Ich bin nicht wirklich stolz drauf. Als Panik an Bord ausbrach, kurz nach Mitternacht, gingen wir an Deck. Gerade als das zweite Rettungsboot zu Wasser gelassen wurde, fiel eine Frau mit ihrem Baby neben mir auf die Knie. Ich nahm ihr Baby an mich und half ihr auf und ins Boot. Gerade als ich ihr das Baby zurückgeben wollte, brach hinter mir der erste der 4 Schornsteine in sich zusammen. Irgendwer drängte mich ins Boot. Ich habe noch versucht zurück zu kommen, doch vergebens. Ich gebe mir die Schuld dass ich meine Eltern sterben sah. Ich hätte bei ihnen sein müssen! Trotzdem war es seltsam als ich sie dort an der Reeling hab stehen sehen…meine Mutter lächelte. Diesen Anblick werde ich niemals vergessen.


Fragebereich nur für Vampire:


-


Bist du geborener Vampir oder gewandelt? (Achtung: Geborene Vampire sind männlich!)


Geboren natürlich, das versteht sich ja von selbst!


Falls du gewandelt wurdest: Wann / wie / und von wem? (bitte mind. 500 Zeichen)


-


Bist du gebunden? Wenn ja - an wen?


Nein ich habe noch keine Gefährtin.


Wie kurz stehst du vor der Wandlung zum Nosferatu - oder - bist du schon ein Nosferatu?


Ich denke ich habe noch Zeit. Ich hoffe es zumindest. Vielleicht lag es am Schock, doch seit ich meine Eltern zurücklassen musste, empfinde ich nichts mehr. Ausserdem glaube ich einen Gendefekt zu haben, denn ich war noch nie in der Lage Farben zu sehen. Ich kenne dies nur aus Beschreibungen meiner Eltern. Deshalb hoffe ich wirklich das wird sich ändern, sobald ich eine Gefährtin habe. Aber die Frau die mich aushält wird wohl erst noch geboren werden müssen.


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Nikolaj Andrej Markow aka Nick Grey
BeitragVerfasst: 17. Feb 2016 23:06 
Offline
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 01.2016
Beiträge: 8
Geschlecht: nicht angegeben
Spezies: Mensch
Willkommen in unserer Welt! Mein Mitgefühl für Dein Schicksal und von meiner Seite aus viel Glück bei den Emotionen und den Farben. ...

Ich habe dem Stecki nichts hinzuzufügen! Möge die Kreativität mit dir sein! XD

_________________
Bild


Nach oben
 

 Betreff des Beitrags: Re: Nikolaj Andrej Markow aka Nick Grey
BeitragVerfasst: 21. Feb 2016 23:20 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: 01.2016
Beiträge: 18
Geschlecht: weiblich
Spezies: Vampir
Kaste: Krieger
Gefährte: Farbenspiel der Nacht
Ich schließe mich Blue an :) Ein sehr schöner Stecki und viel Spaß in der Welt hinter dem Schleier... ^^

_________________
Bild


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so • phpBB3 Forum von phpBB8.de